MENU

Unsere Champagnern

Champagne Roger Constant Lemaire Sélect Sélect Réserve

Begleiter zu allen Zeiten: der Sélect Réserve zeichnet sich durch seine perfekte Balance aus und überzeugt seine Liebhaber als strukturierter, eleganter und fruchtiger Champagner.

Mischung: 100 % Pinot Meunier (Schwarzriesling), „Blanc de noirs".

Farbe: sehr hell und klar.
Geruch: frische weiße Früchte und Zitrusaromen bilden einen angenehmen Duft.
Geschmack: Frische und Ehrlichkeit, zwei Qualitäten, die durch die besondere Weinbereitungsmethode entstehen.
Lagerung: Mindestens 4-5 Jahre vor dem Verkauf an unsere Kunden.
Weinbereitung: Verzicht auf eine malolaktische Gärung, natürliche Säure der Trauben ohne Zusätze.
Dosierung: immer Brut. Niedriger Zuckergehalt (etwa 6 bis 7 g / l), nur mit Rohrzucker.
Verkostung: Dieser Champagner passt gut zu festlichen Anlässen, wie Hochzeiten, oder gesellschaftliche Feste das ganze Jahr über. Sein subtiler fruchtiger Geschmack macht den Sélect Réserve einen Champagner für jeden Moment. Er ist sehr geschätzt als Aperitif bis zum Dessert.
Er ist erhältlich in der üblichen Flaschengröße, in halben Flaschen und als Magnum.

Das Sélect Réseve Datenblatt zum Herunterladen finden Sie hier.



Champagne Roger Constant Lemaire Cuvée Trianon

Cuvée Trianon

Das Flaggschiff des Hauses Lemaire. Er verbindet die Finesse und Eleganz der weißen und schwarzen Trauben. Der Trianon wurde von unserem Großvater Roger-Constant Lemaire entwickelt. Dieser Wein ist derzeit unser meist dekorierter Champagner mit vielen nationalen und internationalen Referenzen.

Mischung: 40% Chardonnay und 60% Pinot Noir (Spätburgunder)

Farbe: sehr helle Farbe, fast durchsichtige Reinheit.
Geruch: subtiles Aroma in Richtung Marzipan.
Geschmack: Finesse und Leichtigkeit. Sehr ausgereift, erinnert beim Abgang an Brioche.
Lagerung: Mindestens 4-5 Jahre vor dem Verkauf an unsere Kunden.
Weinbereitung: Verzicht auf eine malolaktische Gärung, natürliche Säure der Trauben ohne Zusätze.
Dosierung: immer Brut. Niedriger Zuckergehalt (etwa 6 bis 7 g / l), nur mit Rohrzucker.
Verkostung: Passt zu weißem Fleisch, Fisch, Krustentieren, Muscheln St. Jacques, Kaviar ...
Erhältlich in der üblichen Flaschengröße, in halben Flaschen und als Magnum.

Das Cuvée Trianon Datenblatt zum Herunterladen finden Sie hier.



Champagne Roger Constant Lemaire Rosé de Saignée

Rosé de Saignée

Er verfügt über Romantik, Süße, Zartheit und Eleganz: Lassen Sie sich durch seine feinen roten Fruchtaromen überraschen Im Gegensatz zu herkömmlichen Rosé Champagnern auf dem Markt, entsteht die Farbe des Rosé de Saignée (französisch= 'saigner' = bluten) in der Maische (Maische, bestehend aus Traubensaft/Most, Beerenschalen, Traubenkernen, seltener Stiele) und wird durch Extraktion der Farbstoffe aus den Beerenhäuten erzielt. Dieses Verfahren gibt dem Rosé de Saignée seine subtile und natürliche Farbe, die sich jedes Jahr zur Freude von Weinkennern verändert .

Mischung: 50% Pinot Meunier (Schwarzriesling) und 50% Pinot Noir (Spätburgunder).

Farbe: Rubinrot, anmutige Bläschen.
Geruch: frisches Obst, Erdbeere und Himbeere.
Geschmack: Finesse und Körper, rote Früchte.
Lagerung: mindestens 4 Jahre vor dem Verkauf an unsere Kunden.
Weinbereitung: Verzicht auf eine malolaktische Gärung, natürliche Säure der Trauben ohne Zusätze.
Dosierung: immer Brut. Niedriger Zuckergehalt (etwa 7 bis 8 g / l), nur mit Rohrzucker.
Verkostung: Passt zu Geflügel, Dessert mit roten Früchten, Grillspezialitäten.

Das Rosé de Saignée Datenblatt zum Herunterladen finden Sie hier.



Champagne Roger Constant Lemaire Trianon 1966

Trianon 1966

Er ist raffiniert und geschichtsreich und ein Vermächtnis von Roger-Constant Lemaire. Er hat den Namen „Trianon" zum Markenemblem der Familie im Jahr 1966 gemacht. Die Familie ehrt die Erinnerung 50 Jahre später mit der Geburt von „Trianon 1966". Die schicke und elegante Flasche eignet sich für Kunden, die der Geschichte vom Haus Lemaire verbunden sind.

Zur Herstellung von „Trianon 1966" werden nur Trauben von Reben geerntet, die mehr als 35 Jahre alt sind, und von denen ein Teil in Hautvillers, einem UNESCO-Weltkulturerbe, stehen.

Mischung: 40% Chardonnay, 50% Pinot Noir (Spätburgunder) und 10% Pinot Meunier (Schwarzriesling).

Farbe: sehr helle Farbe, fast durchsichtige Reinheit.
Geruch: Zitrusnoten mit viel Frische.
Geschmack: Finesse und Leichtigkeit, Duft erinnert an Ananas und Passionsfrucht.
Alterung: mindestens 5 Jahre vor dem Verkauf an unsere Kunden.
Weinbereitung: Verzicht auf eine malolaktische Gärung, natürliche Säure der Trauben ohne Zusätze.
Dosierung: immer Brut. Niedriger Zuckergehalt (etwa 6 bis 7 g / l), nur mit Rohrzucker.
Verkostung: Passt zu weißem Fleisch, Fisch, Krustentieren, Muscheln St. Jacques, Kaviar ...

Das Trianon 1966 Datenblatt zum Herunterladen finden Sie hier.



Champagne Roger Constant Lemaire Millésime

Jahrgang Les Hautes-Prières

Der Jahrgangschampagner reift im Eichenfass. Er setzt sich aus 28-jährigen Chardonnay Reben zusammen, die auf dem Boden Premier Cru Hautvillers gepflanzt wurden. Gilles Tournant entwickelt diesen Cuvée Prestige mit Leidenschaft. Er wird nur in begrenzten Mengen produziert. Er lagert 5 bis 7 auf der Hefe Jahre in unseren Kellern.

Mischung: 100% Chardonnay, Blanc de Blancs.

Farbe: hell Gold, sehr helle Farbe.
Geruch: elegant, mit fruchtigen und blumigen Noten.
Geschmack: attraktiv und überraschend.
Lagerung: Mindestens 5-7 Jahre vor dem Verkauf an unsere Kunden.
Weinbereitung: Verzicht auf eine malolaktische Gärung, natürliche Säure der Trauben ohne Zusätze.
Dosierung: immer Brut. Niedriger Zuckergehalt (etwa 6 bis 7 g / l), nur mit Rohrzucker.
Verkostung: Passt zu Foie Gras und Fisch. Ausgezeichnet als Aperitif.

Das Datenblatt des Hautes-Prières Jahrgang zum Herunterladen finden Sie hier.




Champagne Roger Constant Lemaire Cuvée Roger Constant

Jahrgang Collection Roger-Constant

Jede einzelne Flasche ist ein einzigartiger Jahrgang: Selten und zart, mit Finesse und Delikatesse. Diese High-End Flasche zeigt ihre Besonderheit durch das echte Zinn-Etikett, und ist mit einer Sammelnummer und einer Kollektor Kapsel versehen. Insgesamt werden davon jedes Jahr nur 1200 Flaschen für alle Länder produziert.

Mischung: 1/3 Chardonnay, 1/3 Pinot Noir (Spätburgunder), und 1/3 Pinot Meunier (Schwarzriesling).

Farbe: das leuchtend gelbe Kleid weicht einem leichten und cremigen Schaum.
Geruch: Noten von reifen gelben Früchten, von Pfirsich und Aprikose.
Geschmack: Aroma von exotischen Früchten, von Ananas gekennzeichnet. Reiche Struktur, mit leichten Vanillenoten übersät.
Lagerung: Mindestens 5-6 Jahre. Erste Gärung verläuft im 600 Liter Eichenfass, danach lagert er auf seiner Hefe für 8 Monate.
Weinbereitung: Verzicht auf eine malolaktische Gärung, natürliche Säure der Trauben ohne Zusätze.
Dosierung: immer Brut. Niedriger Zuckergehalt (etwa 6 bis 7 g / l), nur mit Rohrzucker.
Verkostung: Ideal als Begleitung bei Mahlzeiten oder als Aperitif.

Das Collection Roger-Constant Jahrgang Datenblatt zum Herunterladen finden Sie hier.